Raff dich auf

Ich bin zugegebenermaßen ein ziemlich fauler Mensch – und trotzdem viel unterwegs. Ich spüre, wann ich meine Ruhe brauche, dann ziehe ich mich auch zurück, entscheide mich jedoch oft gegen den ersten Impuls zuhause bleiben zu wollen. Und weißt du was, es hat sich so gut wie immer gelohnt! Ich bin gerade viel auf Start-Up und Networking – Veranstaltungen unterwegs, weil ich die Szene unglaublich spannend und inspirierend finde, zugleich ist es für mich auch echt anstrengend. Ich denke, in den meisten Fällen habe ich für mich die richtige Mischung gefunden.

Was ich sagen möchte, ist einfach: give it a try!

Veranstaltungen

Irgendeinen Grund hatte es wohl, dass du dich zu einer bestimmten Veranstaltung angemeldet hast und diese interessant fandest. Also warum nicht mal schauen was sie zu bieten hat?

Ich denke, wenn jemand offen ist für neue Erfahrungen und Erkenntnisse, dann kann man immer nur dazu lernen. Vielleicht ist das auch eine Typsache? Hast du schon ein mal von der Unterscheidung zwischen Scanner und Taucher gehört? Ich zähle mich zu den Scannern und finde sehr viele Sachen total spannend.

Schlussendlich ist es egal, zu welcher Seite du dich hingezogen fühlst, ich denke, es gibt genug inspirierende Veranstaltungen.  Schau mal danach und raff dich auf  ?

Inspiration

Wo finde ich solche Veranstaltungen?

Allgemein hat die regionale IHK sowie die VHS interessante Themen und Workshops. Außerdem gibt es in vielen Städten mittlerweile Start-Up Veranstaltungen wie Gründergrillen oder ähnliches.

Für Stuttgart ganz konkret hier ein paar Links:

IHK Region Stuttgart

VHS Stuttgart

Start-Up Stuttgart, u.a. Gründergrillen

12min.me

Veranstaltungen in den Accelerator Spaces 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Diese Reihe „Achtsamkeit und Freude im Alltag“ liegt mir sehr am Herzen und sie enthält viele Angewohnheiten, die ich selbst tatsächlich schon umsetze oder mir immer wieder bewusst mache, wie gerne ich sie in meinen Alltag integrieren würde. Ich denke, durch ein bestimmtes Bewusstsein für Alltägliches wird eben auch dieses immer wieder zu einem schönen Erlebnis und man geht mit sich selbst und seinen Mitmenschen viel achtsamer und liebevoller um!

Achtsamkeit und Freude im Alltag #5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.