2 / 12 – F E B R U A R

Der Februar hatte nur 28 Tage, wahrscheinlich war er auch deshalb so schnell vorbei. Besonders schön an diesem Monat war mein Geburtstag, den ich direkt an dem Tag mit leckerem Essen und einem – oder zwei – Gläschen Wein und am folgenden Samstag dann in großer Runde bei mir zuhause gefeiert habe.

Das Wetter war meist wunderbar, was mir als Sonnenkind besonders Freude macht ☀️

An ebenso einem schönen Tag habe ich die Sonne Sonne sein lassen und einen Tag mit Karen Rose im Bett verbracht. Was soll ich sagen: es hat sich gelohnt. Das Buch „Todeskleid“ war einfach unglaublich spannend!!

Kennst du schon den Ted-Talk von Taiye Selasi? Ich habe ihn vor kurzem das erste Mal gehört und mich im Februar noch einmal damit beschäftigt. Bei einem Workshop hatte die Moderatorin die 3R’s herausgearbeitet: relations – rituals – restrictions. Fand ich super spannend mich damit intensiver auseinander zu setzen!

Ich habe bei meiner ersten Blog-Challenge teilgenommen und dieses tolle Rezept gezaubert, von dem ich selbst ganz begeistert bin ☺️

What else?

Durch die Empfehlung einer Freundin war ich kürzlich ganz spannt abends das erste Mal im Theater Rampe und habe mir dort die Tanzaufführung HEADLESS angeschaut. Das Ambiente dort gefiel mir sehr gut und die Aufführung war super!

Außerdem war ich im Februar das erste Mal in der Stuttgarter Oper! Da ich mich sehr für Tanzen begeistere bekam ich von einer lieben Freundin eine Karte für die Vorstellung „Verführung“ geschenkt. Ein wunderbares kurzweiliges Stück, das mich total begeistert hat.

Fasching ist an mir dieses Jahr ziemlich spurlos vorüber gezogen. Wie wars bei dir? Hat es dich auch kalt gelassen oder warst du eine Woche lang feiern?

Was waren deine Highlights im Februar 2017?

F E B R U A R

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.