spiritual book-club Stuttgart

Der erste spiritual book-club in Stuttgart: Liest du auch gerne Bücher zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung, Psychologie, Spiritualität, etc.? Dann bist du hier genau richtig!

Nächstes Treffen: 28. Februar 2018 

Ablauf des spiritual book-club:

Die Idee ist folgende: es werden jeden Monat 3 Bücher vorgeschlagen und das Buch, welches bis zum 29. des Monats am meisten Stimmen erhält, wird im folgenden Monat gelesen. Natürlich kann dann auch schon in der Gruppe dazu diskutiert werden, an sich ist ein Treffen am Ende des Monats (jeweils dem 30.) geplant, bei dem man sich dann über das Gelesene austauschen kann.

Die Abstimmungen und weitere Diskussionen finden in der Facebook-Gruppe statt. Ich freue mich, wenn du zu uns dazu kommst!

Konditionen:

Der Book-Club ist einfach da um Freude zu bereiten und eine Plattform für einen Austausch zu schaffen. Du kannst natürlich jederzeit ein- oder aussteigen, sowie pausieren wenn du zum Beispiel in Urlaub gehst oder das Buch einfach nicht dein Fall ist.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir treffen uns im Café Babel in Stuttgart und dort zahlt jeder seine Rechnung. Ich freue mich auf deine Teilnahme!

Nachhaltigkeit: 

Ich fände es total schön, wenn du dir die Bücher anstatt bei Amazon über www.booklooker.de oder www.rebuy.de kaufst. Außerdem können wir die Treffen gerne zum Büchertausch nutzen.

Eine weitere Idee anderen  mit Büchern eine Freude zu machen findest du in meinen Blogpost #letbookstravel.

 

Bereits gelesene Bücher:

Januar: The big five for life – John Strelecky 

The big five for life – Was wirklich zählt im Leben
Durch Zufall lernt Joe, ein unzufriedener Angestellter, den charismatischen Geschäftsmann Thomas kennen. Dieser wird zu Joes Mentor und offenbart ihm die Geheimnisse seines Erfolgs. Seine Unternehmen führt Thomas anhand zweier Leitlinien: Jeder Mitarbeiter muss seine Bestimmung sowie seine »Big Five for Life« kennen, also wissen, welche fünf Ziele er im Leben erreichen will. Diese Ideen helfen Joe, seine Wünsche zu verwirklichen. Sie sind im Buch zusammengefasst.

Februar: Liebe in Vollendung – Don Miguel Ruiz

Nach seinem Weltbestseller „Die Vier Versprechen“ wendet sich Ruiz dem Bereich der menschlichen Beziehungen zu. Als Meister toltekischer Tradition und Mysterienweisheit enthüllt der Autor einen einfachen und bewährten Weg, um sich aus Selbstverurteilung, Angst und Schuld zu befreien und der Beziehung zu sich selbst und anderen die ursprüngliche Unschuld, Lebendigkeit und Liebe zurückzugeben.