Mach mehr Quatsch

Streetart Schaukeln auf Penang

Es gibt immer mal wieder Situationen und Dinge im Leben, die leider nicht so schön und angenehm sind. Und manchmal kann man in dem Moment nichts daran ändern…

Gerade dann finde ich es wichtig, sich die schönen Sachen bewusst zu machen und sich selbst auf andere Gedanken zu bringen. Ein bisschen Quatsch zu machen kann dabei ziemlich gut helfen ☺️

Lass das Kind in dir raus

Wann warst du das letzte Mal schaukeln?

Wann hast du das letzte Mal im Regen getanzt?

Wann hast du das letzte Mal einfach so laut gesungen?

Wann hast du das letzte Mal etwas total Spontanes gemacht?

Wann hast du das letzte Mal zu lauter Musik durch die Wohnung getanzt?

Wann hast du das letzte Mal ein Spiel gespielt?

Wann hast du dir das letzte Mal bewusst etwas gegönnt?

Was machst du immer mal wieder, um dich selbst zum Lachen zu bringen und dir eine besondere Freude zu machen?

Streetart Basketballspielen auf Penang

Loud Music Dancing Partying in London

Streetart Motorrad fahren auf Penang

Diese Reihe „Achtsamkeit und Freude im Alltag“ liegt mir sehr am Herzen und sie enthält viele Angewohnheiten, die ich selbst tatsächlich schon umsetze oder mir immer wieder bewusst mache, wie gerne ich sie in meinen Alltag integrieren würde. Ich denke, durch ein bestimmtes Bewusstsein für Alltägliches wird eben auch dieses immer wieder zu einem schönen Erlebnis und man geht mit sich selbst und seinen Mitmenschen viel achtsamer und liebevoller um!

Achtsamkeit und Freude im Alltag #3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.