Hello Oktober / ein Herbst TAG

Inspiriert von der lieben Luiseliebt hab auch ich mir ein paar Gedanken zum Oktober gemacht…

Das letzte Vierteljahr 2017 ist angebrochen – und ja, man sagt es immer so, die Zeit fliegt, irgendwie mehr denn je. Ich sehe mich noch an Silvester auf das neue Jahr anstoßen und bis in die Morgenstunden im Gewölbekeller tanzen. Jetzt kann man schon Pläne für den nächsten Jahreswechsel machen. Vorher begrüße ich aber erst mal den Oktober und damit den Herbst!

Herbst Oktober Stuttgart Steffi Liebe

Was magst du an der bevorstehenden Jahreszeit immer am meisten?

Ich liebe die sonnigen Herbsttage, an denen man im Shirt rausgeht, sich ein lauschiges Plätzchen sucht und die dicke Strickjacke dabei hat für den kühleren Abend. Ich liebe es durch das Laub zu gehen, das im Moment auf der Straße liegt. Und ich werde bei nächster Gelegenheit Kastanien durch die Gegend kicken. Meine Freundin meinte nämlich gestern, sie versteht niemanden, der das nicht tut.

Ich freue mich abends wieder eine Kanne Tee zu kochen, Kerzen anzuzünden und es mir zuhause gemütlich zu machen.

Worauf freust du dich speziell diesen Herbst? Hast du etwas vor, einen Urlaub, einen besonderen Termin, ein Event? Gehst du auf ein Konzert?

Irgendwie gar nichts bestimmtes. Dieser Sommer war magisch, irgendwie besonders – besonders warm, besonders intensiv, besonders fröhlich, besonders anders. Ich bin gespannt, was der Herbst bringt ohne große Pläne zu haben. Und genau darauf freue ich mich!

Die besten Beauty Produkte für den Herbst …

Hat nichts speziell mit dem Herbst zu tun, aber ich experimentiere seit zwei Wochen. Und zwar mit Roggenmehl. Nachdem ich Pias Video gesehen hatte, bin ich einkaufen gegangen. Ich weiß noch nicht, ob ich ganz überzeugt bin, aber ich werde das mal noch eine Weile weiter probieren. Außerdem möchte ich ihre 3-Zutaten-Deocreme bald nachmachen.

Ich freue mich auf Handcreme, die ich im Sommer bei warmen Temperaturen leider so gar nicht mag. Im Herbst dafür umso mehr, und den angenehmen Geruch und das Gefühl auf der Haut.

Welches Outfit könntest du im Herbst 24/7 tragen?

Ballerinas / Schuhe, die man noch ohne Socken tragen kann, Leggings oder kurze Jeans, ein schönes Shirt, und eine dicke Wolljacke. Am besten noch einen Kuschelschal dazu. Je weiter es hoch geht, desto wärmer darf es werden.

Hast du eine Bucket List für den Herbst?

Ich würde es spontan eher Ideen und Pläne nennen. Zuallererst den Kampf mit meiner Masterarbeit fertig kämpfen…

… Hier wieder mehr machen. Beim Schreiben merke ich, wie ich es vermisst habe. Ich hatte einen Jahresplan, den ich nicht eingehalten habe. Ich möchte Sachen hier wieder aufnehmen und angehen!

… Einen Herbstputz machen. Ich liebe es zu wissen, dass meine kleine schnuckelige Wohnung einfach richtig sauber ist.

… Fasten – und dazu ein Videotagebuch führen.

… Ein paar meiner Challenges in Angriff nehmen. Bisher war noch die Masterarbeit Ausrede für so vieles – um nicht zu sagen, alles. Das soll sich bald ändern.

… Mehr Yoga machen, mehr bei und mit mir sein, die Zeit intensiver wahrnehmen.

Dein liebstes Ritual jeden Herbst?

Ich glaube, da gibt es kein konkretes. Vielleicht mich mit neuen Teesorten eindecken 🙂

Welche Bücher nimmst du dir für den Herbst vor?

Vor mir liegt gerade Der magische Kubus, außerdem hatte ich mir kürzlich The four Agreements bestellt und Das Café am Rande der Welt, welches ich nach Beenden der Thesis als Belohnung lesen möchte. Ganz weit oben auf der Wunschliste steht noch Gespräche mit Gott.

Nicht direkt Lektüre, aber trotzdem etwas worüber und worauf ich mich freue: Listenweise Glücklich-Macher, das ich von meiner lieben Daniela geschenkt bekommen habe. Ich werde mich gelegentlich einfach immer mal wieder hinsetzen und mich von einer der Überschriften inspirieren lassen eine Liste zu erstellen.

Dein liebstes Foto aus den letzten Jahren Herbst?

Ein wunderbarer sonniger Herbsttag 2016 mit meiner liebsten Nati im schönen Stuttgart ❤️  Ich liebe die Farben auf diesem Foto!

Was hörst du im Herbst?

As usual, weil ich ihn einfach liebe: Lexer und passend zum Herbst gerade das Set „Wenn die Blätter fallen„.

Hello Oktober / ein Herbst TAG

2 Gedanken zu „Hello Oktober / ein Herbst TAG

    • 18. Oktober 2017 um 20:18
      Permalink

      Vielen Dank liebe Luise, auch für die Inspiration dazu 🙂 ❤️

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.